antike Lampen, Prismenkronen, Lüster, Lampenschirme, Kronleuchter, Stillampe, Hamburg, Schleswig Holstein
Leistungen: Anfertigung von Lampenschirmen, Aufarbeitung und Reparatur von Leuchten, antiken Leuchten und Prismenkronen, Verkauf von Leuchten
Laden: Verkauf, Beratung, Reparatur von Lampen, Leuchten, Lüstern, Prismenkronen in Hamburg, Rellingen, Schleswig Holstein
Historie
Fotogalerie
Links
Kontakt zu Licht und Antik Kurz und Gut Lampenschirme und Leuchten
Impressum von Licht und Antik Kurz und Gut Lampenschirme und Leuchten
AGBs von Licht und Antik Kurz und Gut Lampenschirme und Leuchten
Startseite
Restaurierung von antiken Lampen,
Anfertigung von Schirmen, Beratung
und Verkauf von Lampen und Leuchten.
antike Lampen, Prismenkronen, Lüster, Lampenschirme, Kronleuchter, Stillampe, Hamburg, Schleswig Holstein
Historie
Kurzform

1998 Objekt- und Lichtberatung + Gründung der Fa. Kurz & gut in Rellingen

1997 Geschäftsaufgabe.

1976 Umzug nach Hamburg-Ottensen.
Mehrfacher Umzug in den nächsten 15 Jahren innerhalb Pöseldorfs.

1962 Flutkatastrophe trotz Überflutung der Räume gut überstanden.

1961 Umzug mit der Ausstellung in einen Laden nach Hamburg-Pöseldorf. Die Werkstätten folgten erst Monate später. Firmierung unter "Arthur Kurz, Ihre Leuchten nach Maß"

1954 Umzug in den Neuen Wall. Hier schon mit eigener Gürtlerei, Faßmalerei und Antiquitätenhandel. Firmierung unter "pro arte".

1952 Gegründet mit einer kleinen Kellerwerkstatt in der Parkallee.


Im Jahr 1952

wurde von Arthur Kurz eine kleine Firma gegründet, die sich mit der Herstellung von Lampen und dem Umwandeln von antiken Gegenständen zu Lampen befasste.
Die Anfänge waren sehr bescheiden in einem Keller an der Parkallee in Hamburg. Doch schon bald ergab sich die Gelegenheit in den Neuen Wall umzuziehen. Und dort an einem Fleet (in Hamburg nennt man die Kanäle zwischen Alster und Elbe so) wuchs die Firma heran.
Es gab immer mehr Kunden die zu einigem Wohlstand kamen und sich besondere Leuchten und Antiquitäten leisten konnten. Neben dem Anfertigen von Lampen betrieben wir noch eine Werkstatt für Fassmalerei und Vergoldung. Außerdem gab es, da Arthur Kurz gelernter Buchbinder war, auch sehr schön gefärbte und bedruckte mit Goldschnitt versehene Lederauflagen.

Im Jahr 1961 holte Herr Brinkama die Firma Kurz, die sich damals "pro arte" nannte, nach Pöseldorf. Hier nun begann ein ungeahnter Aufschwung, der uns durch ständiges Vergrößern der Firmenräume zu einigen Umzügen innerhalb Pöseldorf´s zwang. In diesen Aufbaujahren war Pöseldorf der aufstrebende Stadtteil, der die "Schönen und Reichen" magisch anzog.
Auch die Filmindustrie entdeckte diesen Ort und vortan konnte man fast täglich Gangster mit Maschinenpistolen um sich ballernd antreffen. Oder junge Damen in wunderschönen Kostümen des vergangenen Jahrhunderts flanierten die Milchstraße auf und ab.

Der erste Laden in Pöseldorf wurde dann an Frau Sander abgegeben, da mittlerweile die Räume zu klein wurden. Zum Schluss landeten wir auf der Ecke Mittelweg/ Milchstraße.

1974 übernahm Thomas Kurz die väterliche Firma und wandelte sie zu einem reinen Leuchtenbetrieb um, d.h. der Handel mit Antiquitäten und Möbeln wurde aufgegeben und wir konzentrierten uns auf die Fertigung von Leuchten. In der Zwischenzeit tobte in Pöseldorf die Bauspekulation und alles was letztendlich den Charme der frühen Jahre ausmachte verschwand allmählich.

So wurde 1976 ein erneuter Umzug nötig, der die Firma nach Altona, genauer nach Ottensen brachte. In der Fischersallee hatten wir einen sehr schönen großen Altbauladen mit Stuckdecken und Gusseisernen Säulen. Hier verbrachten wir die nächsten 20 Jahre.

Ende der 90iger Jahre zeichnete sich ein wirtschaftlicher Wandel ab, der zu größeren Umstrukturierungen zwang. Da die dritte Generation nicht in den Familienbetrieb einsteigen wollte, wurde die "Firma Arthur Kurz - Lampen nach Maß" liquidiert. Die Leuchtenmodelle wurden in Lizenz vergeben und wir zogen uns in kleinere Räumlichkeiten nach Rellingen zurück.

Hier eröffnete Frau Angelika Kurz ein Atelier für Lampenschirme und Fassmalerei für Leuchten. Auch hier mussten drei Umzüge stattfinden bis wir in dem heutigen Laden in der Hauptstraße Nr.65 richtig heimisch wurden.
Dieser Laden ist die Anlaufstelle für alle Ratsuchenden in punkto Licht, Leuchten und Einrichten.
© by Kurz & gut | Tel. 04101 - 59 28 37 | kurzgut@gmx.com



created by - sehstrand -